Aktuelles

02.06.2021

Die Cellere Bau AG erweitert ihre Geschäftstätigkeit in der Region Graubünden

Die Cellere Bau AG erweitert ihre Geschäftstätigkeit in der Region Graubünden und übernimmt dafür die Mitarbeiter der Beni Baumeister AG.

Die Firma Beni Baumeister AG, ein lokales Familienunternehmen aus Thusis GR, bietet seit 1933 Bauleistungen im Hoch-, Tief- und Umbau an. In den letzten Monaten wurden anlässlich der Nachfolgeplanung, intensive Gespräche über eine Betriebsübernahme der Beni Baumeister AG geführt. Da beide Unternehmen eine ähnliche Philosophie und die gleichen Werte pflegen, hat sich Cellere entschieden, per 1. Juli 2021 die Mitarbeitenden grösstenteils zu übernehmen. Der bisherige Inhaber und Geschäftsführer der Beni Baumeister AG, Mario Beni, eidg. dipl. Baumeister, wird ebenfalls in die Cellere Bau AG eintreten und seine Kundschaft weiterhin betreuen. Damit verstärkt Cellere ihre Kompetenzen im Tief- und Umbau und baut ihre Leistungen in der Region Graubünden aus. Laufende Projekte werden noch von der Firma Beni Baumeister AG fertiggestellt.

Cellere Bau AG
Das Familienunternehmen Cellere Bau AG ist in der Deutschschweiz und im Tessin tätig und beschäftigt rund 600 Mitarbeitende. Das traditionsreiche Strassen- und Tiefbauunternehmen gründete im Jahr 2016 die Sparte «Umbau und Renovation» mit dem Ziel, eine eigene Kundenmaurer-Abteilung aufzubauen. Dank der konsequenten Kundenorientierung ist es Cellere gelungen, in diesem Segment Fuss zu fassen.

Medieninformation (PDF)

Kontakt
Cellere Bau AG
Ivan Berther (Regionalleiter)
Sommeraustrasse 4
7000 Chur
Tel. 081 254 36 16
graubuenden@cellere.ch



Zurück zur Übersicht